Meist gelesen

    Die Nullerjahre: Rückblick 2000 bis 2009

    Die sogenannten Nullerjahre sind vorbei und einen kurzen Rückblick im Bereich der Politik, Wirtschaft und andere bedeutender Weltgeschehnissen gibt es auf orf.at

    In Summe wurden 28 “bedeutende” Ereignisse zwischen 2000 und 2009  zusammengefasst, wobei ich hier nur einen kleinen Auszug daraus nochmal aufgreiffe:

    • Absturz einer Concorde der französischen Fluglinie Air France am 25. Juli 2000 bei Paris. Es kamen 113 Menschen ums Leben.
    • Am 11. November 2000 geriet eine Standseilbahn bei Kaprun (Salzburg) durch einen defekten Heizstrahler in Brand. Es kamen 155 Menschen ums Leben, darunter Urlauber aus den USA, Japan, Deutschland und Österreich.
    • Der 11. September 2001 in den USA bedarf wohl keiner weiteren Erklärung.
    • Am 7. Oktober 2001, griffen die USA und Großbritannien Stützpunkte des Terroristenführers Osama bin Laden und des Taliban-Regimes in Afghanistan an. Der Krieg in Afghanistan, der bis heute andauert, hatte begonnen.
    • Am 8. August 2002 brach das Jahrhunderthochwasser in Österreich aus. Das Hochwasser kostete in Österreich neun Menschen das Leben.
    • Am 19. März 2003 begann der Irak-Krieg unter Führung der USA. Begründet wurde der Krieg mit der falschen Behauptung, der Irak verfüge über Massenvernichtungswaffen.
    • Am 14. Dezember 2003 wurde der irakische Ex-Diktator Saddam Hussein aus einem gemauerten Erdloch gezogen und festgenommen.
    • Am 26. Dezember 2004 löste ein Seebeben vor der Küste Sumatras einen gewaltigen Tsunami aus. Nach Schätzungen kamen dabei bis zu 250.000 Menschen ums Leben.
    • Am 2. April 2005 starb der “polnische Papst” Johannes Paul II. im Alter von 84 Jahren nach schwerer Krankheit.
    • Am 29. August erreichte der Hurrikan “Katrina” den Süden der USA. Mindestens 1.321 Menschen verloren ihr Leben.
    • Am 14. September 2008 ließ die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers eine seit Monaten schwelende Finanzkrise voll ausbrechen.
    • Am 20. Jänner 2009 wurde Barack Obama als erster schwarzer Präsident der US-Geschichte angelobt.
    • Am 25. Juli verstarb einer der größten Popstars aller Zeiten. Als Todesursache von Michael Jackson wurden Beruhigungsmitteln angegeben.
    • [QUELLE: orf.at]

    Das waren jetzt alles überwiegend “negative” Ereignisse, ich hoffe ich komme in einem eigenen Beitrag auch noch dazu, positive Ereignisse aus den letzten Jahren anzuführen.

    Comments are closed.