Meist gelesen

    Österreich im Oscarfieber - Christoph Waltz & Co ...

    Nur wenige Stunden vor der begehrten Academy Award Verleihung 2010 im Kodak Theatre in Los Angeles wird Christoph Waltz in vielen Magazinen und Zeitschriften als haushoher Favorit für den Oscar in der Kategorie als “bester Nebendarsteller” im Film “Inglourious Basterds” gehandelt. Im “Time”- Magazin schrib der Filmkritiker Richard Corliss sogar, dass es sich bei den Nebendarstellern nicht um einen Wettbewerb oder eine Wahl  handelt, sondern um die Krönungsfeier des Christoph Waltz.

    Neben Christoph Waltz mit wurden auch noch zwei weitere Österreicher für den Oscar nominiert: Michael Haneke als Regisseur des Films “Das weiße Band” in der Kategorie “Bester fremdsprachiger Film” und sein Kameramann Christian Berger für die “Beste Kamera“.

    Bei so viel Wirbel rund um den Oscar bleibt nur zu hoffen, dass wir am Ende nicht leer aus gehen. Die nominierten Person selbst nehmen den ganzen “Run” um den Oscar wesentlich gelassener als so manche Journalisten und sehen sich selbst auch nicht als Favouriten. [Quelle: orf.at]

    Comments are closed.