Meist gelesen

    Neuvorstellung und Vorbestellung der Canon EOS 550D

    Diese Woche stellte Canon die neue DSLR-Kamera EOS 550D vor. Mit einem Preis von 729 Euro und vielen Ausstattungsmerkmalen wie der EOS 7D darf sie durchaus als Konkurrenz betrachtet werden, oder kurz beschrieben: “Die Amateur D-SLR mit Profi-Ausstattung und Full-HD-Movie”. Die EOS 550D besitzt einen neu entwickelten 18 Megapixel auflösende, APS-C-große CMOS-Sensor und ein 7,6 Zentimeter (3 Zoll) großes Display im Seitenverhältnis von 3:2. Im Kit-Angebote zusammen mit einem EF-S 18-55mm IS soll die EOS 550D 829 Euro kosten und zusätzlich mit dem Objektiv Canon EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS 1029 Euro. Nun darf man also gespannt auf erste Testberichte und Reviews zur EOS 550D warten, um die ab März 2010 erhältlich Kamera dann mit ruhigem Gewissen kaufen zu können (oder auch nicht).

    Hier gibt es weitere Details dazu:

    • 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
    • DIGIC 4
    • I SO 100-6.400, erweiterbar auf H: 12.800
    • Reihenaufnahmen mit bis zu 3,7 B/s
    • Aufzeichnung von Full-HD-Movies
    • 7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View LCD-Monitor mit Seitenverhältnis 3:2 und 1.040.000 Bildpunkten
    • iFCL AE-Messsystem
    • Quick-Control-Bildschirm
    • Anschluss für externes Mikrofon
    • Movie-Crop-Funktion für VGA-Movies mit 7facher Telewirkung

    Vorbestellt kann die Canon EOS 550D bereits auf Amazon werden: Canon EOS 550D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, LiveView) Kit inkl. EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS Objektiv (bildstabilisiert)

    Comments are closed.